Aus einer Werkstatt wird ein Büro
1
2
3
4
5
6

 

Aus einer Werkstatt wird ein Büro

Nach dem das bereits genutzte Büro zu klein wurde, wurden Überlegungen angestellt, die zur Zeit leerstehenden Räumlichkeiten als Büro mit zu nutzen. Nach der Planung durch Herrn Andre Steverding war klar, es wird umgebaut und beide Gebäudeteile zusammen gelegt.

Nach dem wir unser Angebot zum Festpreis abgegeben hatten erhielten wir den Auftrag zur Ausführung. Beauftragt wurden die Abbrucharbeiten, die Installation für Elektrotechnik sowie das ändern der Heizung. Durch die neue Raumteilung mittels Trockenbauwände entstanden zusätzliche Büros. Im neuen Lounge- und ein Küchenbereich entstand ein Treffpunkt für die Mitarbeiter.

Die Küchentheke wurde von uns mit Beton Cire Feinmörtel überarbeitet, dadurch erhielt diese eine Betonoptik.
 
Copyright © Reiser-Bau GmbH
Designed by XOR Media